Menu Close

Step by step

Medikamenten­übergebrauchs­kopfschmerz

STEP BY STEP

MEDIKAMENTEN­ÜBERGEBRAUCHS-
KOPFSCHMERZ

DOS AND
DON'TS

Der Medikamentenübergebrauchskopfschmerz ist die Folge einer falschen Einnahme von Kopfschmerzmedikamenten

Wiederholte Kopfschmerzattacken und die übermäßige Einnahme von Schmerzmitteln schwächen das körpereigene Schmerzabwehrsystem und führen zu Medikamentenübergebrauchskopfschmerz. Damit er gar nicht erst entsteht oder wieder verschwindet, darf die Häufigkeit der Medikamenteneinnahme einen bestimmten Wert nicht überschreiten.

 

  • 01
    Halte Dich an die 10–20–Regel
    02
    Dokumentiere deine Medikamenteneinnahme
    03
    Sprich mit einem Arzt
    01

    Den Medikamentenübergebrauchskopfschmerz kannst du vermeiden, indem du die 10-20-Regel beachtest. Die Regel gilt unabhängig von der eingenommenen Menge.

    › Kopfschmerzmedikamente und spezifische Migränemittel sollten an weniger als 10 Tagen pro Monat eingenommen werden.

    › 20 Tage im Monat sollten frei von deren Einnahme sein.

    02

    Trage die Einnahme von Kopfschmerzmedikamenten in den Kalender ein. So behältst du immer den Überblick. Eine ideale Vorlage findest du hier.

    03

    Wenn der Medikamentenübergebrauchskopfschmerz sich bereits eingestellt hat, kann eine Ärztin oder ein Arzt dir dabei helfen, das Schmerzabwehrsystem zu normalisieren.

    close

 

 

 

Auf einen Blick

DIE BESTEN TOOLS

GEGEN DEINEN KOPFSCHMERZ

Dein täglicher Begleiter:

Du willst herausfinden, was bei dir individuell Kopfschmerzen auslöst? Du willst deine Auslöser im Blick behalten und dich an Dos and Don’ts erinnern lassen? Dann ist die App genau richtig für dich.

[

Für eine bessere Diagnose:

Dokumentiere deine Kopfschmerzen, um sie besser zu verstehen und in den Griff zu bekommen. Nimm den ausgefüllten Kalender mit zum Arzt und erleichtere ihm die Diagnose und Wahl der Behandlungsform.

ZUR ENTSPANNUNG:

Die progressive Muskelrelaxation ist eine effektive Entspannungstechnik. Die bewusste Wahrnehmung der Anspannung und Entspannung deiner Muskeln versetzt den Körper in eine tiefe Entspanntheit.

IM DETAIL

Die drei häufigsten
Kopfschmerzarten

Infos zur Entstehung
und zur Vorbeugung

KOPFSCHMERZ
VOM
SPANNUNGSTYP

MEDIKAMENTEN
ÜBERGEBRAUCHS
KOPFSCHMERZ